Andromeda Zoo: Neue EP-starke Songs

AZ-Band2017 3 600Drei Mann, drei Tracks, ein klares Ziel: ab in den Rockolymp! Denn Andromeda Zoo gelingt  mit “The Stonewashed EP“ ein melodiöses Meisterwerk !   

Drei brandneue Songs beinhaltet die EP, die exklusiv und zeitgemäß ausschließlich digital veröffentlicht wird. Der Sound der Band hat sich seit dem selbstbetitelten und hochgelobten Debut aus dem Jahr 2016 deutlich weiterentwickelt und so präsentiert sich das Pfälzer Trio auf dem aktuellen Output frischer, spielfreudiger, offener und noch selbstbewusster. Bereits der EP-Titel “stonewashed“ beschreibt es: abgewaschen, abgewetzt, abgeschliffen.

Andromeda Zoo sind ihrem eigenwilligen, erdigen Stil treu geblieben, bieten aber auch gezielt und bewusst einige musikalische Überraschungen. Griffige Gitarren-Riffs, stampfende Beats und catchy Melodien mit hohem Wiedererkennungswert bleiben jedoch weiterhin das musikalische Bandkonzept, wenn auch deutlich ausgereifter. Textlich verarbeitet werden hier Themen wie Habgier und Obsession (The Riddle Of Gold), tiefgreifende Freundschaften (Dinghy) und manische, dunkle Verführungen (Red Scythe Magnetism), geschickt verpackt in Geschichten, Metaphern und Symbolen.

Aufgenommen, produziert und gemixt wurde im Studio eines guten Freundes der Band, Joe Pomponio, der damit gleichzeitig seinen Erstling im Gepäck hat. Das Mastering wurde vom Pforzheimer Thomas Mrochen übernommen, der bereits für das Band-Debut verantwortlich war. Die vorliegende EP stellt damit ein Bindeglied zwischen erstem Album und dem nächsten Long-Play-Output der Band dar, der aller Voraussicht nach 2018, spätestens 2019 erscheinen soll.

Wem das Debut der Band zusagte, wird sicherlich an The Stonewashed EP seine helle Freude haben und bekommt mit Andromeda Zoo eine Band, die sich nicht in Schnelllebigkeit verliert, sondern eine klare Linie fährt und weiß, was sie kann und will: überzeugende Songs mit frischen Ideen, ohrwurmhafte Melodien und eine enorme Bandbreite.

Andromeda Zoo - "The Stonewashed EP" ist ab sofort vorbestellbar und ab dem 08.12.2018 auf allen gängigen Download- und Streaming-Plattformen erhältlich:

Hier vorbestellen!

Tracklist:

1) The Riddle Of Gold (04:56)

2) Dinghy (04:28)

3) Red Scythe Magnetism (05:06)

 

Andromeda Zoo sind:

Thomas Sraka - Gesang & Gitarren

Daniel Herbert - Bass

Frank Maier - Schlagzeug

Mehr Infos: http://www.andromedazoo.de/

“The Stonewashed EP“ Playlist

 

1)       The Riddle Of Gold                                                                                                                         4:56

(Lyrics: Sraka / Music: Sraka, Maier, Herbert)

 

2)       Dinghy                                                                                                                                                                                                                                                        4:28

(Lyrics: Sraka / Music: Sraka, Maier, Herbert)

 

3)       Red Scythe Magnetism                                                                   5:06

(Lyrics: Maier / Music: Sraka, Maier, Herbert)